Delikatessen für Fleischliebhaber

Produkte

ECHT HAVELLÄNDER APFELSCHWEIN

Was ist das eigentlich? Zunächst einmal ist das Havelländer Apfelschwein keine besondere Rasse. Und es lebt auch nicht nur von Äpfeln. Aber das Futter spielt schon eine große Rolle. Ein spezielles Futter mit Apfeltrester macht  die Schweine gesünder und sorgt außerdem dafür, dass ihr Fleisch noch besser schmeckt.

Noch wichtiger als das Futter ist für uns die Haltung der Tiere.  Deshalb beziehen wir unser Apfelschwein von der Farm Katerbow in Neuruppin. Am Rande des kleinen Dorfs Katerbow bei Neuruppin liegen die Stallungen. Dort haben die Tiere viel Platz zum Spielen, Toben oder auch nur, um sich ausgiebig zu wälzen und zu suhlen. In den Ställen gibt es keine Spaltenböden. Stattdessen wird dort mit Stroh eingestreut, was den Schweinen sehr gefällt. Die Tiere genießen ihren täglichen Auslauf, bei dem sie sich u.a. ausgiebig im Schlamm wälzen können. Gerade im Sommer ist dies für die Tiere eine willkommene Abkühlung und Hautpflege.

Möchten Sie mehr über die Farm Katerbow erfahren?

DRY AGING REIFESCHRANK - DRY AGED BEEF

Das Fleisch für den Genießer und Fleischliebhaber.

Dry Aging “die Trockenreifung“ war für Jahrhunderte die Wahl der Fleischreifung. Durch die fachgerechte Reifung wird das Fleisch zart und aromatisch. Fleisch, welches lange genug Dry Aged gelagert wurde, gart schneller, bleibt saftig und entwickelt einen traumhaften Geschmack. In den 60iger Jahren wurde die Nassreifung eingeführt, wodurch das Fleisch einen metallischen Geschmack erhält. Bei der Trockenreifung wird von nussig-buttrig mundfüllendem Aroma gesprochen, ein wahrer Gaumenschmaus!

Was ist Dry Aged?

Bei uns reift das T-Bone Steak mindestens 3 Wochen unter möglichst exakt gesteuerten Bedingungen in einem dafür speziell gebauten Reifeschrank.

Die Temperatur muss konstant gleich bleiben und eine Luftfeuchtigkeit von 75 – 85 Prozent betragen sowie stetig mit gefilterter Luft umweht werden. Fleisch welches, in diesem Klima ca. 3 Wochen reift, wird zart und weich, weiter gereift entwickelt sich der Geschmack.

KIKOK - DAS ETWAS ANDERE HÄHNCHEN

Bereits 1994 hatten die Brüder Heiner und Werner Borgmeier die Idee, zum immer schneller wachsenden Hähnchen eine Alternative zu schaffen. Ein traditionell mit Getreide gefüttertes Hähnchen, das mehr Zeit zum Wachsen hat und dadurch den typischen Hähnchengeschmack entwickeln kann. Eben ein Hähnchen, das „wie früher schmeckt“.
Gemeinsam mit einer Brüterei, verschiedenen Aufzuchtbetrieben, dem Hause Borgmeier, der damaligen CMA, dem Land NRW und der Landwirtschaftskammer ist es gelungen, ein besonderes Markenhähnchen zu entwickeln.

Image

Salami al Tartufo – Trüffelsalami
Der Trüffel macht’s
Pyrmontesicher Trüffel verfeinert, diese pyrmontesische Salami: raffinierter Geschmack

Salami Filino
Aus mageren Schweinfleisch mild fein gewürzt aus der Parma-Region

Serrano – Schinken – 9 -16 Monate gereift
Aromatischer milder Geschmack
Fleisch von frischer roter Farbe mit zarten Fettadern durchzogen

MEDITERRANE SPEZIALITÄTEN

Parma Schinken, 16 – 18 Monate gereift,
zart und aromatisch im Geschmack

San Daniele Schinken, 18 Monate gereift
San Daniele Hügellandschaft im Friaul besonders zart und mild im Geschmack

Lardo, weißer Speck mit Meersalz und Kräutern
6 – 9 Monate im weißen Marmor gereift, Spezialität aus Greve (Toscana)

Salami Abruzzese
Salami aus magerem Schweinefleisch mit‚ schwarzen und weißen Pfeffer sowie trockenem Weißwein verfeinert, Reifung 25 Tage, feinkörnig wunderbar würzig

Salametti Bocconcini
Aus mageren fein gehacktes Schweinefleisch, mild im Geschmack
„Bocconcini“ direkt in den Mund

Salsicca Napoli
Salami aus Schweine und Rinderfleisch, typische Salami aus Neapel, mit Salz, Pfeffer und Peperoncini gewürzt, Natürlich pikant im Geschmack

Salame Finocchiona – Fenchelsalami
Tradition aus der Toskana. Aus den hochwertigen Teilen der Schulter und aus dem Bauchspeck gemacht. Mit fein gemahlenem wildem Fenchel verfeinert.

FLEISCH REIFUNG IM RINDERTALG

FETTE SCHALE, ZARTER KERN
HIER BEI IHRER METZGEREI BENSBERG

In einem Mantel aus Rindertalg stecken wir Filet, Entrecôte und Roastbeef. Vier bis acht Wochen reifen die fein marmorierten Cuts unter Luftabschluss im Fettkokon. Wird dieser entfernt, kommt ein kräftig rotes, saftiges Fleisch zum Vorschein - auf das nicht nur Spitzenköche schwören.

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.
Nur auf Anfrage!
talgmantel.jpg
iberisches_schwein.jpeg

IBERISCHES SCHWEIN

Fleischliebhaber aufgepasst:

Wir haben was für Sie: Kotelett vom Iberico Schwein.

Das Iberische Schwein ist in Südwestspanien sowie in der Provinz Teruel und in Portugal eine heimische, pflegelos gehaltene Schweinerasse und zeichnet sich aus durch sein Einzigartig nussiges Aroma. Einfach nur köstlich.

Nicht immer verfügbar, bitte achten Sie auf unsere Angebote!

Kontakt

Speestraße 5
40885 Ratingen

info@metzgerei-bensberg-ratingen.de
Telefon: 02102 32148

Öffnungszeiten

Montag 6:30 bis 14:00 Uhr

Dienstag bis Freitag
6:30 bis 18:30 Uhr

Samstag 6:30 bis 13:00 Uhr

Mittagstisch

Täglich ab 11:00 Uhr:

Jeden Tag frisch auf den Tisch. Jede Woche neu, wechselnder Mittagstisch.

Besuche uns auf